Lebensstil

Das Gesamtbild deiner Persönlichkeit

Es gibt insgesamt 12 Aspekte deines Lebensstils.

1. Gesundheit / Fitness
2. Mode
3. Zeit
4. Transport
5. Wohnung
6. Vermögen
7. Leidenschaft
8. Aktivitäten
9.  Freunde
10. Beziehungen
11. Familie
12. Ein Plan

Die ersten zwei – Gesundheit / Fitness und Mode – habe ich schon angesprochen. Also, konzentrieren wir uns auf die restlichen zehn.

Bevor wir beginnen sei bewusst, dass ich vom optimalen Fall ausgehe. Trotzdem, je näher du zum Ideal kommst desto effektiver.

Ausnahmen gibt es besonders für Männer in gewissen Lebensphasen. z.B.

  • Uni-Studenten brauchen kein Auto oder besondere Wohnung als Teil eines Lebensstils um Erfolg mit Frauen zu geniessen.

Je älter du bist, desto wichtiger dein Lebensstil als Faktor.

  • Für Männer ab 50-Jahren aber ist das Lebensstil absolut wichtig, besonders wenn sie viel jüngere Frauen aufreißen wollen.

Nur mit einem beeindruckenden Lebensstil können sie Ergebnisse mit solchen Frauen realisieren.

1. Zeit

Du brauchst Zeit um dich um dein Lebensstil kümmern zu können.

Du brauchst Zeit um Frauen zu verführen, mit einer Freundin tolle Sachen gemeinsam zu unternehmen und dein Leben zu geniessen!

Wenn möglich, suche dir einen Job aus der dir viel Freizeit gönnt.

Das Einkommen ist zwar wichtig (natürlich) aber wenn dein Leben aus Arbeit, Essen und Schlaf besteht sorgt dies nicht für ein optimales Lebensstil.

Also, wir sprechen über ein Gleichgewicht zwischen Geld und Zeit, zwischen dem Besitz von vielen tollen, teuren Sachen und einem Leben das lebenswert ist.

Weniger Sachen von guter Qualität zu haben und viel mehr Zeit zur Verfügung könnte sich schon lohnen.

Du kennst schon die große Falle:

Wenn du Geld hast, hast du wenig Zeit um das Geld zu geniessen. Wenn du Zeit hast, hast du das Geld dafür nicht.

Versuche aus dieser Falle auszubrechen!

In deiner freien Zeit kannst du dann schon andere Aktivitäten finden die dir zusätzliche Einnahmen bringen und dabei Freude bereiten.

Das Internetzeitalter bietet viele Möglichkeiten.

Wenn du einen Job hast, den du mit Freude und Leidenschaft ausüben kannst – dann ist dies (fast) optimal.

Trotzdem brauchst du Zeit.

2. Transport

Wenn du in einer Großstadt lebst, brauchst du in den meisten Fällen eh kein Auto.

Lieber dann, wenn nötig, ein tolles Auto mieten!

Wenn du aber ein Auto wirklich brauchst, muss es dann keine teure Karre sein.

Männer denken viel zu oft dass ein Auto Status verleiht.

OK, wenn du dir ein Ferrari locker leisten kannst, nur zu!

Aber besonders für jüngere Männer oder Männer mit kein großes Einkommen ist ein teures Auto keine Voraussetzung für ein Lebensstil das bei Frauen gut ankommt.

Du brauchst wirklich nur ein Auto das in sehr guter Kondition, sauber und gut ausgestattet ist. Lieber etwas Geld für professionelle Reinigung innen und aussen sowie für tolle Optionen und Innenausstattung ausgeben.

Dein Auto soll deinen Passagieren ein bequemes und angenehmes Erlebnis bereiten.

Du kannst dir auch die Möglichkeit des Leasings überlegen. Einen sehr gut ausgestatteten kannst du dir vielleicht viel besser leisten als der Kauf eines Angeber-Autos.

Noch ein Wort: es sei denn, du kannst dir mehr als ein Auto leisten, kein Zweisitzer!

Du willst in der Lage sein mit mehreren Menschen (besonders Frauen!) unterwegs zu sein. Die Zielfrau hat auch Freundinnen die mitfahren könnten!

3. Wohnung

Am besten wäre eine Wohnung (oder Haus) die nicht weit von deinem Jagdgrund liegt.

Wenn du Frauen zu dir bringen willst, ist eine 1-stundige Fahrt alles andere als optimal!

Auch kannst du Partys geben und dabei sicher sein, dass die Leute kommen.

Deine Wohnung sollte sowohl attraktiv als auch einladend wirken.

Dein Heim muss nicht groß und teuer sein, aber doch sauber, ordentlich, gut möbliert und gechmackvoll ausgestattet.

Möbel und Dekoration müssen nicht teuer sein! Gebrauchtes Möbel und interessante Sachen kannst du überall finden – besonders in Läden die sich für Gebrauchtwaren spezialisieren. Du kannst damit einen tollen, eigenen Stil kreieren!

4. Vermögen

Wenn du Zeit hast, kannst du dich auf den Aufbau von Vermögen konzentrieren.

Aber… zu viele Leute verstehen das so: auf vieles jetzt verzichten zugunsten der Alterversorgung!

Der Trick heißt – etwas für die Alterversorgung tun aber dennoch dein Leben jetzt geniessen zu können.

Die Zeit um glücklich zu sein ist jetzt!

Also, mit “Vermögen aufbauen” meine ich, Mechanismen schaffen, die dir (zunächst) Extra-Einkommen bringen und die du möglicherwiese zur Haupteinnahmequelle(n) entwickeln kannst.

Das Internetzeitalter bietet viele Möglichkeiten.

Identifiziere deine wahren Interessen oder Leidenschaften und stelle fest, wie du damit Geld generieren kannst.

Du könntest z.B. dich zum Experten oder zum Trainer in einem Bereich das dir wirklich Spaß und Abwechslung bereitet ausbilden lassen.

Auch – wenn du etwas beruflich machst das dir Freunde bereitet oder das du mit Leidenschaft nachgehst UND du gesund bleibst, kannst du auch mit 80 Jahren immer noch verdienen. Viele machen das.

5. Leidenschaft

Wenn du Zeit und ein vernünftiges Einkommen hast, kannst du dir entscheiden was du mit deinem Leben eigentlich machen willst.

Eine Leidenschaft ist etwas das du auch ohne Bezahlung tagtäglich machen würdest.

Welche sind deine Leidenschaften?

Höchstwahrscheinlich ist dein jetziger Beruf oder Job keine Leidenschaft.

Deine Ziele im Leben sollten sein:

  • so viel Zeit wie möglich haben, deinen Leidenschaften nachzugehen
  • so viel Einkommen zu haben, um dir dies zu ermöglichen

Das Endziel:

  • deine Leidenschaften mit Einkommen zu kombinieren

Warum ist das wichtig – oder besser – was hat das mit Frauen verführen zu tun?

Wenn du einer bist, der etwas sehr gut kannst UND dies mit Leidenschaft machst, machst du großen Eindruck. Du bist in Bewegung, dein Leben hat ein Ziel und einen Sinn.

Männer, die etwas mit Leidenschaft tun sind extrem attraktiv.

6. Aktivitäten

Neben deinem Job, Frauen verführen und (hoffentlich) einer anderen Leidenschaft, sollte es auch andere Sachen geben, die du gerne zur Entspannung und zum Spaß machst.

Sorge dafür dass eine davon etwas ist, das du mit Frauen gemeinsam unternehmen kannst und ihnen Spaß macht.

7. Freunde

Du brauchst gute Freunde: Freunde die emotionalen Wert haben.

“Freunde” die dir keinen emotionalen Wert bringen sind, ehrlich gesagt, keine Freunde (sondern “Bekannten” oder “Kumpels”).

Menschen in deinem Leben die dich bremsen oder dich nicht unterstützen brauchst du nicht.

Besonders sind Männer sehr wichtig. Sie dürfen vielleicht über deine Lebensumstellung kritisch sein, aber auch Verständnis dafür haben. Männer die dich dafür auslachen bringen dir keinen Wert.

Auch sollst du Frauen zu guten Freundinnen machen: egal ob sie welche sind, die du attraktiv findest oder nicht.

Du gewinnst solche Frauen als gute Freundinnen in dem du sie auch “verführst” – mit Attraktion- und Komfort-Interaktion – aber die sexuelle Eskalation auslässt. Damit landest du in die Freundzone, aber das ist in diesem Fall genau was du willst.

Mache sie zum Teil deines Lebens.

Gute Freunde und Freundinnen können dein Leben nicht nur bereichern – sie erhöhen auch deinen sozialen Wert, was sehr nützlich für die Verführung anderer Frauen ist.

8. Beziehungen

Die Beziehungen die du mit deinen Verführungskünsten erschaffst werden zum Teil deines Lebensstils.

Deine Freunde und Bekannten sollen dich kennen als jemand, der Erfolg bei Frauen hat!
Die Frauen die du begegnest und kennenlernst können spüren ob du andere Frauen in deinem Leben hast oder nicht.

9. Familie

Widme etwas von deiner Zeit deiner Familie. Besuche deine Verwandten, besonders an Feiertagen oder zu anderen Anlässen. Verbringe Zeit mit Geschwistern und Cousins.

Der Kontakt zu den Verwandten, die dich lieben ist gut für deine emotionelle Gesundheit.

10. Ein Plan

Du sollst dir einen Plan entwerfen womit du die obigen Richtlinien umsetzten kannst.

Viel von dem, was Frauen von dir wahrnehmen hat mit deinem Lebensstil zu tun. Deine Erfahrungen und dein Wissen machen viel weniger Eindruck wenn du kein Lebensstil hast oder keinen Plan hast, einen interessanten Lebensstil zu realisieren.

Ohne Lebensstil gibt es – nach einer kurzen Weile – nicht viel wovon du reden kannst.

Auch wenn du einen Plan hast, verleiht es dir Selbstvertrauen.

 

Die Inhalte hier stammen zum großen Teil aus MEHOWs Buch: 3-Sekunden-Attraktion