Das innere Spiel

“Das Spiel”016

Was meine ich mit (innerem) “Spiel”?

In 2005 veröffentlichte Neil Strauss (Alias: “Style”) das Buch The Game (dt. Ausgabe Die perfekte Masche)

Mit “Game” (Spiel) meinte er die gesamte Technik des “Frauen-Aufreissens” (eng. “Pick-Up”).

Man sagt über einen sehr guten “Aufreißkünstler” (Pick-Up Artist): “He has game” (Er hat das Spiel drauf).

Bevor wir über das äußere Spiel sprechen, ist es EXTREM notwendig, uns mit dem inneren Spiel zu befassen, da dies hat eine entscheidende Wirkung auf jeder Interaktion.

Es ist die absolute Basis für deinen Erfolg!

Was ist “Inneres Spiel”?

Im Prinzip: alles was sich in deinem Kopf abspielt und das Zusammenspiel zwischen deiner inneren Einstellung und ihrer Wirkung nach außen.

Konkreter gesagt, wie du von innen STÄRKE und SELBSTVERTRAUEN nach außen präsentierst!

Und zwar BEVOR du eine Frau überhaupt ansprichst!

Das innere Spiel besteht aus zwei Aspekten, die eine wechselseitige Wirkung auf einander haben.

  1. Deine innere, mentale Einstellung: sowohl dein bewusstes als auch dein unterbewusstes Denken
  2. Deine Körpersprache: diese spiegelt nicht nur deine Einstellung, sie verstärkt sie auch!

Um Punkt 1 zu ändern, musst du

  • die LÜGEN beseitigen, die dir andere – und du selbst – seit deiner Pubertät erzählt haben!
  • eine neue Einstellung zu dir und zu Frauen gewinnen

Um Punkt 2 zu ändern, musst du eine andere Körpersprache lernen: die Haltung, Bewegungen und Gesichtsausdrücke der von Frauen begehrten Männer.