Körperliche Eskalation 3 – Freundliches Berühren

052Wenn du eine gemischte Gruppe nicht öffnen musst kannst du schnell zum freundlichen Berühren übergehen.

Anfangs kannst du im sozialen Bereich bleiben (zwischen Handgelenk und Schulter) bleiben, aber das machst mehr als nur ein oder zwei Mal…

  • Wenn du etwas betonen willst
  • Wenn sie dich zum Lachen bringt
  • Wenn du ihr etwas zeigen willst
  • Wenn du ihr etwas anvertraust, etc.

Nochmals… es ist wichtig, sie an deine Berührungen zu gewöhnen.

Anfangs ist die Berührung kurz. Im Laufe der Attraktionsphase kannst du sie kalibrieren…

Die Interaktion läuft gut für dich wenn…

  • Sie dich berührt, und
  • Wenn du sie länger als “normal” berührst und sie das zulässt.

Die Hand berühren

Einen Händedrück beiseite, die Hand zu berühren ist etwas intimer als den Arm. Es ist gut, daher, Anlässe dafür zu erfinden, z.B.

  • Du willst ihren Ring näher betrachten.
  • Du liest ihre Hand.

Hier nimmst du ihre Hand zärtlich in deiner Hand. Wenn du ihre Hand liest, kannst du auch mit deiner Finger über ihren Handteller streifen (schon eher romantisch!).

Beim Handlesen kannst du sie auch Necken in dem du etwas “Beunruhigendes” oder Sexuelles findest. Sexuelle Anspielungen sind in der Attraktionsphase sehr wirksam.

Du kannst auch kalibrieren in dem du ihre Hand kurz drückst.

Wenn sie den Drück erwidert ist das ein gutes Zeichen (eindeutiges IOI)!

Andere Anlässe zum Handberühren:

  • Du bringst ihr einen speziellen Händedrück bei (du kannst auch einen erfinden)
  • Du belohnst sie für etwas das sie gerade gesagt oder getan hat mit einem Abklatsch: “Hey, das war großartig (du hältst deine Hand hoch)! Du hast einen Abklatsch verdient!”

Die Anlässe zum Abklatschen können auch ziemlich blöd sein – z.B. du findest ihren Namen echt cool – aber egal. Wenn du richtig flirtest und für die Stimmung sorgst, macht sie das. Auch nehmen andere Leute (besonders Frauen) dies wahr – das sorgt für sozialen Wert.

Die Schulter berühren

Dies ist auch (bei Frauen) intimer als soziales Berühren.

Um das zu zulassen muss sie sich mit der schon bequem fühlen oder…

Du musst für einen Anlass dafür sorgen, z.B.

  • Sie hat etwas Witziges bzw. auf deinen Kosten gesagt. Du stellst du die Hand auf ihre Schulter und schiebst sie leicht weg.
  • Sie hat etwas “Blödes” oder “Fragwürdiges” gesagt das einen Anlass zum Necken bietet. Du liegst die Hand auf ihre Schulter um sie für ihren “Fehltritt” zu trösten oder zu bemitleiden.
  • Du kannst sie sogar umarmen um sie zu “trösten” oder für etwas ganz besonders belohnen. (Wenn das zulässt – IOI.)
  • Du kannst sogar ihr den Arm um ihre Schulter legen und sie drücken. Beim ersten Mal nur kurz. Beim nächsten Mal ein bisschen länger.
  • Du machst ihr den Haaren ein Kompliment, möchtest die Haare näher anschauen und drehst sie mit der Hand auf ihrer Schulter um.
  • Den Dreh mit der Schulter kannst du auch nutzen, wenn du ihre Figur (Po) näher betrachten willst.
  • Beim Necken kannst du auch die Hand auf ihre Schulter legen und einen “freundschaftlichen” Schubs geben.

Nicht vergessen: in der Attraktionsphase versuche immer sie zu berühren während du etwas Witziges oder Interessantes sagst und ihr in den Augen schaust.

Kalibrieren – Eskalation

Wann ist sie für die Eskalation zum romantischen Berühren bereit?

Du musst sie testen und schauen, wie weit sie ist.

Wenn sie sich mal zurückzieht oder ihr etwas offensichtlich nicht gefällt, brich DU den Kontakt als erster ab, als ob das immer deine Absicht war und keine Bedeutung hat.

z.B. lass ihre Hand los, nimm die Hand von ihrer Schulter ab, etc.

Dann bremse dich vorläufig bist du für mehr Attraktion sorgen kannst (Flirten, Necken, Neggen, Push-Pull). Dann nimmst fange wieder an, sie zu berühren.

Grünes Licht zur Eskalation…

Genau wie Küssen als Übergang von romantischem zu sexuellem Berühren dient, so dienen folgenden Berührungen als Übergang vom freundlichen zum romantischen Berühren.

  • Wenn sie dir während oder nach einer Berührung näher rückt
  • Wenn sie ihre Berührungen erwidert, z.B.
    • Du hast die Hand auf oder den Arm um ihre Schulter und…
    • Sie dreht sich zu dir, oder
    • Sie hat ihre Hand auf deinem Rücken und senkt die Hand abwärts, und/oder,
    • Sie streichelt deinen Rücken
  • Sie lässt es zu, wenn…
    • Du sie aus Spaß umarmen willst.
    • Du sie drehst mit Hand auf ihrem Kreuz oder auf ihrer Hüfte.
    • Du deinen Arm um sie mit Hand UNTER statt AUF der Schulter legst.
    • Du die Hand auf ihr Kreuz legst um sie irgendwohin zu führen.
    • Du ihre Position änderst (aus irgendwelchem Grund) mit beiden Händen auf ihren Hüften.

Im nächsten Teil geht es um Romantisches (Flirt) Berühren.

Der Inhalt habe ich von einer Serie von Youtube-Videos die LoveSystems einst gepostet hat. Sie zeigen Cajun und seine Kollegen während eines ihrer Verführungsseminare.

2 Antworten auf “Körperliche Eskalation 3 – Freundliches Berühren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.