Körperliche Eskalation 4 – Romantisches Berühren

Wi045e schon im vorherigen Abschnitt erwähnt…

Freundliches Berühren kann auch romantisch sein.

Es kommt darauf an, wie du die Berührung ausführst.

So kriegst du den Übergang vom freundlichen zum Flirt-/ romantischen Berühren hin…

Der Übergang

Der Unterschied ist:

Flirt / romantisches Berühren wird langsamer und bewusst ausgeführt.

Du unterstellst damit, dass “etwas läuft” zwischen euch.

– Du nimmst ihre Hand und hältst sie und drückst sie kurz.

– Du berührst ihre Haare.

– Du lässt deine Hand auf ihren Arm aufwärts oder abwärts langsam gleiten.

– Du rückst ihr näher, bringst deinen Kopf zu ihrem Kopf.

– Du berührst ihren Körper mit deinem – zuerst Seite an Seite, dann Vorderseite an Vorderseite.

Du kannst auch zwischen freundlichem und romantischem Berühren abwechseln.

Dies hält romantische Berührungen frisch und sorgt für etwas Verwirren bei der Frau (“Will er mich… oder doch nicht? Mache ich was falsch”?)

Das nennen wir auch Push-Pull (Drücken-Ziehen). Das Konzept habe ich schon im Abschnitt Öffner – das Ansprechen unter Interaktion erwähnt.

Push – Pull

Im Grunde genommen, gehst du 2 Schritte nach vorne, dann einen zurück.

Also, du zeigst mal Interesse (du gibst ihr IOIs) und mal Desinteresse (IOD).

Wie schnell du die Berührungen eskalierst hängt von der Frau ab.

Du musst sie kalibrieren und achtsam bleiben!

Ihr IOIs

Zeichen, dass sie interessiert ist und mehr zulassen würde.

– Sie berührt dich.

– Sie hält Augenkontakt zu dir.

– Sie stellt dir freiwillig / unaufgefordert Fragen über dich. (Sie will mehr über dich wissen!)

– Sie lacht über deine witzige Bemerkung.

– Sie spielt mit ihren Haaren.

– Sie macht ihre Haare, Kleidung oder Körperhaltung zurecht (Sie will dafür sorgen dass sie noch attraktiver wirkt.)

– Sie blickt nach unten und dann schaut dir wieder kokett in die Augen.

Der “Schwulbar-Test”

Wenn du dich mit einem schwulen Mann unterhalten würdest…

… würdest du mit ihm etwas machen, das die Frau mit dir gerade macht?

Wenn deine Antwort “Nein” lautet, dann gilt das als IOI.

Stärke und Dominanz sind die Schlüssel beim Flirten.

Du zeigst Dominanz mit deinen Berührungen – mit der Tatsache dass du sie berührst und wie du sie berührst.

Für mehr dazu, siehe:

Eskalation (unter Interaktion / Abschluss)

Sowie andere Beiträge unter Elemente / Eskalation

Im nächsten Teil geht es um den Ortswechsel als Eskalation.

Der Inhalt habe ich von einer Serie von Youtube-Videos die LoveSystems einst gepostet hat. Sie zeigen Cajun und seine Kollegen während eines ihrer Verführungsseminare.

2 Antworten auf “Körperliche Eskalation 4 – Romantisches Berühren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.