Fünf Mythen zu attraktiven Frauen

Super-Sexy Frauen sind auch nur Menschen!Kezia-Noble

Kezia Noble – selbst eine extrem sexy Frau – räumt mit 5 Mythen über heiße Frauen auf.

1   Heiße Frauen sind schwerer zu kriegen

Diese Vorstellung entsteht aus den Annahmen anderer Männer und aus den Medien.

Die Annahme, dass sehr attraktive Frauen

  • Wollen nur sehr attraktive Männer, oder
  • Wollen nur Männer mit Geld oder Status, oder
  • Sind alle zickig oder “schwierig”

Aber – und vielleicht auch wegen dieser Auffassung – “durchschnittliche” Frauen werden von Männern öfter angesprochen als die echten 9er / 10er Frauen.

“Normale” Frauen gelten als freundlicher und weniger schwierig. Als Resultat gucken heiße Frauen oft in die Röhre.

Männer schauen sie an und machen sich schöne Vorstellungen, aber dann gehen sie auf die “weniger riskanten” Frauen zu.

Dies führt sogar dazu, dass die sehr sexy Frauen ihre eigene Schönheit oder Präsenz in Frage stellen.

Also – weg mit diesem Mythos!

Er dient nur dazu, dich vom Ansprechen solcher Frauen abzuhalten.

Wenn du auf sie zugehst und ansprichst mit freundlicher Energie und mit Selbstvertrauen hast du jede Chance!

2   Heiße Frauen stehen auf reichen Männern

Na, schön – Goldgräberinnen gibt es. Aber sie bilden nur eine kleine Minderheit dieser Frauen.

Und – in der Tat – vielen reichen Männern fehlen die Qualitäten, die für Attraktion in Frauen sorgen.

  • Charakterstärke / Selbstvertrauen (besonders mit Frauen)
  • Die Bereitschaft, zu seinen Taten und Zielen zu stehen
  • Konsistenz
  • Gewissheit / Bestimmtheit

Vermögen kann anfangs ein Faktor sein weil Frauen – sowie Männer – Reichtum als Indikator der obigen Qualitäten betrachten.

Aber dies ist oft nicht der Fall.

Es gibt jede Menge reicher Männer die kaum Erfolg mit Frauen haben!

3   Frauen stehen auf ihren “Typ”

Frauen glauben sie wollen einen bestimmten Typ. Aber der Mann in den sie sich verknallen hat mit diesem Typ oft sehr wenig gemeinsam.

Oft haben Frauen eine Vorstellung davon, wie “er” am besten aussehen sollte. Männer die diesem Typ entsprechen werden ihre Blicke schon hinziehen und für Interesse sorgen.

Aber entscheidend für Attraktion ist: Was er sagt, wie er es sagt und wie er agiert.

Attraktion ist keine Wahl – sie ist ein Gefühl.

Bei Frauen schlagen Gefühle Optik.

Der Mann, der das “Spiel” drauf hat schlägt den “Typ” immer.

4   Frauen wollen, dass Männer ihre Meinungen teilen

Einfach falsch

Frauen wollen starke Männer und sie testen nach Stärke.

Gefällige Männer werden oft zu guten Freunden, aber sehr selten zu Liebhabern.

Wenn du den Meinungen oder Ansichten einer Frau immer zustimmst, wird sie dich nicht wirklich ernst nehmen, weil

  • Du machst dich damit zu gefällig – du bist für sie keine Herausforderung
  • Sie ahnt, dass du ihr immer wieder zustimmst nur in der Hoffnung, durch solche Gemeinsamkeiten für Attraktion zu sorgen (hat sie oft genug erlebt!)
  • Du zeigst damit Schwäche, nicht Stärke

Oberflächliche Gemeinsamkeiten sind keine Garantie für Attraktion. Frauen suchen nach tieferen Gemeinsamkeiten – Leidenschaften, Werten, Wünschen und Zielen!

5   Frauen suchen nach einer soliden Beziehung mit einem Mann – nicht “nur” nach Sex

Jein!

Frauen sagen oft, sie suchen eher nach einem Mann, der sich für eine Beziehung taugt.

In der Tat, das ist meistens das Endziel.

Aber zum Ziel sollte der Weg über Romantik, Leidenschaft –und Sex – führen!

Der Mann der sich als potentiellen Beziehungspartner vorstellt verursacht keine Attraktion in einer Frau.

Der Ehemann-Typ ist nicht sexy – der verführerische Liebhaber aber schon!

Frauen (wie schon erwähnt) brauchen auch eine Herausforderung – “Wie kann ich diesen wahnsinnigen Liebhaber für mich gewinnen?”

Der Mann aber der zu früh signalisiert, dass er eine Beziehung anstrebt ist zu leicht zu haben.

Auch macht er die Frau argwöhnisch:

  • Warum ist er so bereit, sich binden zu lassen?
  • Was für eine Beziehung will er?
  • Sucht er nur nach der richtigen Bewerberin für seine offene Position?

Eine feste Beziehung von früh an klingt zwar bequem… aber auch langweilig!

Wo bleiben die Romantik und die Drama, wonach Frauen sich sehnen?

VIEL BESSER

Du sollst signalisieren, dass du für eine feste Beziehung wohl offen bist… wenn die Zeit reif ist – und nur mit der richtigen Frau. Aber du machst dir darüber keinen Kopf und bist momentan sehr glücklich mit wie alles jetzt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.